Es bringt nix

Du kannst so viel lesen wie du willst - es bringt nix. Du kannst so viel lesen über Gesundheit, über Fleischverzicht, über Barfußlaufen, darüber, dass 10-minute workouts dir den Superbody bescheren... es bringt nix.
Du musst es machen!

Du kannst so viel lesen wie du willst - es ändert nix. Du kannst so viel lesen über Politik, über Einwanderung und Rechtspopulismus, über "das Yoga gut ist für den Körper" und darüber, dass Sitzen das neue Rauchen ist ... es ändert nix.
Du musst es ändern!

Du kannst noch so viele Bücher über noch so viele tolle Menschen lesen, die tolle Dinge taten, die dann wiederum tolle Dinge in der Welt in Gang gesetzt haben ... es  bringt nix.
Du musst toll werden!

Du kannst noch so viel lesen und dich im Geiste schon an der Klimmzugstange oder in der Felswand sehen, den Nordpol barfuß bereisen oder im Bundestag eine flammende Rede halten. Den Nachbarn im Geiste zum 20. Mal erklären, dass auf dem Fußboden Leben nicht doof sondern gesünder sei - es tut nix.

Du musst es tun!

Hör auf immer noch im Konjunktiv zu leben! Ich sollte mal ... ich würde gerne ... eigentlich würde ich gerne ... 

Ja es ist unbequem. Ja es macht einem zuweilen Angst. Ja - die Komfortzone zu erweitern oder gar zu verlassen mag einem wiederstreben - aber man muss es machen!

Note to self: Mach endlich! Hör auf zu lesen - UND MACH ENDLICH!!!